Systemhaus. Hardware. Software. Beratung.

FlexBYTE IT-Services    
 

Sicherheitskonzepte

Moderne Unternehmen müssen sich einer Vielzahl von Risiken und Bedrohungen stellen, die durch den Einsatz von Informationstechnologie entstehen. Gefährdungen entstehen sowohl von außen (Hacker) als auch von innen (Mitarbeiter).IT Security und Sicherheit Berlin

Obgleich das Risiko gering erscheint, so sind  die Konsequenzen mitunter verheerend. Erhebliche wirtschaftliche Schäden, Systemausfälle sowie zivil- und strafrechtliche Haftungsrisiken für die Geschäftsführung können die Folgen einer schlecht gesicherten IT-Infrastruktur sein.

Wir sorgen durch Beratung und präventive Maßnahmen für einen optimalen Schutz Ihres Netzwerks und die Einhaltung von Datenschutzgesetzen und Verordnungen.

Hier eine Übersicht der Bedrohungen und entsprechender Schutzmaßnahmen:

Datendiebstahl – Rechtekonzept für eigene Mitarbeiter, Schutz von außen durch Firewall
Spionage / Hacker – Intrusion Protection System, das Einbrüche ins Netzwerk erkennt
Datenverlust – Datensicherung, professionelle Serverhardware
Viren – lokaler oder zentral verwalteter Virenscanner
SPAM – zentraler AntiSPAM-Filter, der eingehende Emails scannt und ggf. aussortiert

Aufruf von illegalen Internet-Inhalten durch Mitarbeiter-Inhaltsfilter, der Zugriff durch Mitarbeiter auf bestimmte Internetinhalte verbietet bzw. überwacht

Schon durch ein zentrales Rechtekonzept für den Datenzugriff und die Anschaffung einer professionellen Firewall lassen sich die Risiken für Ihr Netzwerk erheblich minimieren.

 
>> Ach übrigens...

Unsere Analysen basieren auf dem deutschen Standard IT-Grundschutz vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik).

>> Sicherheitscheck

Auf Basis des Grundschutz-Kataloges für IT-Sicherheit führen wir in Ihrem Unternehmen einen kostenlosen Sicherheitscheck durch und geben gezielt Verbesserungsvorschläge.